Nordic Walking mit Elisabeth Feichter

Nordic Walking mit Elisabeth Feichter

Das Nordic Walking Angebot soll vor allem Freude an der gemeinsamen Bewegung vermitteln. Um eine optimale körperliche Beanspruchung und einen wirksamen Effekt für die Gesundheit zu erzielen, ist auch das Erlernen und Anwenden der richtigen Technik erforderlich.
Bitte Nordic Walkingstöcke mitbringen!

Kursdauer:
06. Juli bis 07. September 2020

Kurstag und Kurszeit:
Jeden Montag von 18:30 bis 19:30
Kostenlos!

Kursort:
Rechter Drauweg 1b, 9900 Lienz, Österreich
Hinweis: Treffpunkt: Parkplatz Dolomitenbad Lienz

 

Kostenlose Online-Kurse

Kostenlose Online-Kurse

Die österreichische Online-Plattform selpers.com entwickelt in Zusammenarbeit mit renommierten MedizinerInnen und mit Unterstützung von Selbsthilfegruppen seit 2016 kostenlose Kurse, um Betroffene und deren Angehörige über Krankheiten aufzuklären und mit lebensnahen Tipps und Hilfestellungen zu unterstützen. selpers wurde dafür 2017 mit dem Occursus, dem Preis der Österreichischen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (OeGHO), für den Beitrag zur Aufklärung und Information der Patienten und ihrer Familien sowie die leicht verständliche Sprache ausgezeichnet.

Selbsthilfe Kontaktcafé

Selbsthilfe Kontaktcafé

P1010138Gemütlicher Kaffee im geschützten Rahmen

Die Zweigstelle Osttirol der Selbsthilfe Tirol bietet jeden Dienstag von 09:00 bis 11:00 Uhr  einen offenen Treff für alle an.
Sich austauschen, gegenseitig motivieren und Ideen sammeln,  as Team des Zweigvereins Osttirol der Selbsthilfe Tirol lädt im angenehmen Ambiente der Räumlichkeiten am Iselweg zum wöchentlichen Kontaktcafé. Auf gemütliche Stunden freuen sich Kerstin Moritz und Brigitta Kashofer.

Das  „Kontaktcafé“, ist ein Treff für alle Interessierten, die im sicheren Umfeld Kontakte knüpfen oder Erfahrungen und Ideen austauschen möchten.

 

 

Infos Coronavirus Gruppentreffen

Infos Coronavirus Gruppentreffen

“Schau auf dich, schau auf mich!”

lautet die Info-Kampagne der Bundesregierung. Deshalb verweisen wir auf ein paar Informationen hin, denn gemeinsam schaffen wir es dich und somit uns zu schützen.
Bei den Selbsthilfegruppen sowie Einzelgesprächen bitten wir, dass die überall kommunizierten Sicherheitsmaßnahmen (u.a. Abstand zwischen Personen, tragen von Mund- und Nasenschutz zumindest aber bei Niesen und Husten Mund und Nase bedecken, Hände desinfizieren und regelmäßig mit Seife waschen) eingehalten werden – getreu dem Motto: “Schau auf dich – schau auf mich”!

Wir wünschen allen (und uns), dass wir diese Krise auch weiterhin gut überstehen.

Das Team der Selbsthilfe meldet sich zurück

Das Team der Selbsthilfe meldet sich zurück

Herausfordernde Zeiten fordern Flexibilität und ungewöhnliche Maßnahmen. Aber es ist auch notwendig, einen klaren Kopf zu bewahren.
Persönlicher Kontakt ist derzeit noch nicht möglich, Unsere Geschäftsstelle ist aber wieder besetzt und per E-Mail und telefonisch sind wir jederzeit für Sie erreichbar.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 8.00 Uhr und 12.00 Uhr telefonisch und per E-Mail. 

COVID und Selbsthilfe

Wo Ihr gute Gesundheitsinformationen im Internet findet: 

Info- und Hilfe-Hotlines Coronavirus

Für weiterführenden Fragen zum Corona Virus und Unterstützung wurden folgende Info-Hotlines eingerichtet:

  • Bei Symptomen (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden): Gesundheitshotline 1450
  • Österreichische Agentur für Ernährungssicherheit (AGES) Infoline unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 555 621
  • Kostenlose 24-Stunden-Hotline des Landes Tirol: 0800 80 80 30
  • Corona-Sorgen-Hotline des Landes und der Diözese Innsbruck: 0800 400 120 Psychosozialer Dienst für die emotionale Unterstützung bei persönlichen Sorgen (täglich von 8 bis 20 Uhr und außerhalb dieser Zeit unter der Nummer 142 oder online unter onlineberatung-telefonseelsorge.at
  • Das psychologische Beratungsservice des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen hilft kostenlos, anonym und kompetent. Helpline 01 504 8000 Mo – So 9.00 – 20.00
  • Frauenhelpline gegen Gewalt: 0800 222 555
  • Kinderschutz Lienz ,Amlacherstr. 2, 9900 Lienz (Dolomitencenter) Stiege 3 / 1. Stock Tel.: 04852 714 40  lienz@kinderschutz-tirol.at

 

Erreichbarkeit Selbsthilfe Osttirol

Erreichbarkeit Selbsthilfe Osttirol

Sehr geehrte Damen und Herren!
Durch die Zuspitzung der Lage in Bezug auf den Corona-Virus und den erhöhten Sicherheitsmaßnahmen auch im BKH Lienz, werden wir ab sofort in „Home-Office“ gehen und sind vorübergehend unter der Handynummer 0664/38 56 606 erreichbar.
Auch bleibt unser Kontaktcafe im SH-Treff bis auf Weiteres geschlossen.
Wir bitten um Verständnis.
Das Team der Selbsthilfe Osttirol