“Schau auf dich, schau auf mich!”

lautet die Info-Kampagne der Bundesregierung. Deshalb verweisen wir auf ein paar Informationen hin, denn gemeinsam schaffen wir es dich und somit uns zu schützen.
Bei den Selbsthilfegruppen sowie Einzelgesprächen bitten wir, dass die überall kommunizierten Sicherheitsmaßnahmen (u.a. Abstand zwischen Personen, tragen von Mund- und Nasenschutz zumindest aber bei Niesen und Husten Mund und Nase bedecken, Hände desinfizieren und regelmäßig mit Seife waschen) eingehalten werden – getreu dem Motto: “Schau auf dich – schau auf mich”!

Wir wünschen allen (und uns), dass wir diese Krise auch weiterhin gut überstehen.