Möglichkeiten und Grenzen, Techniken und Einsatzmöglichkeiten der Hypnose.
Selbsthypnose und wie man dadurch besser in der Lage ist, Stresssituationen zu meistern.

Programm 26. April:
„Hypnose ein medizinisches Instrument“ mit anschließender Diskussion und Beantwortung der Fragen

 Programm 27. April:
Abschluss der Aufklärung über die Hypnose mit Beantwortung der noch offenen Fragen
anschließend Vortrag über die „Selbsthypnose und deren Möglichkeiten“ 

Vortrag mit Diskussion in  2 abendlichen Abschnitten

Termine:
Freitag, 26. April 2019
18:00 – 20:30 Uhr
Samstag, 27. April 2019
18:00 – 20:30 Uhr

Veranstaltungsort:
BKH  Lienz, Vortragssaal, 4. Stock

Referent:
FACHARZT
DR. CHRISTIAN KOTYRBA
Psychosomatiker und Hypnotherapeut
Klingau, Schweiz

Gefördert aus den Mitteln der Sozialversicherung!