Wissen. Erkennen. Handeln
4 x 4 Stunden

Ein funktionierendes „Notfallmanagement“ ist von größter Wichtigkeit.
Es ist nie vorhersehbar, wann bei Gruppenaktivitäten schwierige Situationen eintreten.

Macht Sie der Gedanke daran nervös?
Möchten Sie gerne ruhig bleiben und überlegt handeln?
Ziel: Im Ausnahmefällen/Notfällen bereit zu sein, ist mehr als nur wichtig. Es ist vor allem eines: Unglaublich beruhigend für die Gruppenleiter sowie deren Mitglieder.

Inhalt: Der Seminarinhalt ist für Gruppenleiter sowie Gruppenmitglieder adaptiert. Speziell ausgebildete TrainerInnen erarbeiten gemeinsam mit den TeilnehmerInnen jene Maßnahmen, die bei Notfallsituationen bei Gruppenaktivitäten, gesetzt werden können.

Informationsinputs garniert mit praktischen Beispielen und Übungen zur praktischen Anwendung

Termine:
Donnerstag, 08. November von 13.00 – 17:00 Uhr
Freitag,         09. November von 08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag, 22. November von 13:00 – 17:00 Uhr
Freitag,         23. November von 08:00 – 12:00 Uhr

Ort:
Österreichisches Rotes Kreuz, Bezirksstelle Lienz

Seminar Einladung